Die Stadt Wesseling (ca. 38.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Sport, Kultur und Städtepartnerschaften eine*n Mitarbeiter*in für die

Leitung der städtischen Bäderbetriebe (w/m/d)

in Vollzeit, unbefristet. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, auch in den Abendstunden und an Wochenenden wird vorausgesetzt.

Ihre Aufgabe umfasst insbesondere:

  • Verwaltungstechnische Betriebsleitung beider Bäder der Stadt Wesseling, u.a.
  • - Personalplanung
    - Überprüfung der Dienstpläne
    - Jahresplanung Urlaub in Absprache mit dem technischen Betriebsleiter
    - Beschwerdemanagement
    - verantwortliche Haushaltsplanung
    - Kontrolle der Rettungsfähigkeit
  • Schnittstellenfunktion zwischen der Verwaltung z.B. Gebäudewirtschaft, Finanzen, Presse und dem Personal in den Bädern, den Vereinen, den Schulen und den öffentlichen Besuchern der beiden Bäder
  • Unterstützung der Kultur- und Sportvereine und der Amtsleitung bei den Herausforderungen der Digitalisierung
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Teilaufgaben bei städtischen Großveranstaltungen wie z.B. der Wessinale, Stadtfest, Open-Air-Konzert und Open-Air–Kino, Weihnachtsmarkt, Karneval
  • Erstellung von Sicherheits-und Hygienekonzepten unter Beachtung der jeweils für NRW gültigen Regelungen der Coronaschutzverordnung
  • Erstellen von Vorlagen, Niederschriften, Umsetzung und Kontrolle von Beschlüssen des Ausschusses für Sport, Kultur und Städtepartnerschaften

Sie verfügen über:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium Bachelor of Laws (LL.B) oder BWL bzw. Dipl. Verwaltungswirt*in oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt (ALM II).
  • Alternativ ein abgeschlossenes Hochschulstudium des Event- oder Veranstaltungsmangements, Marketing und Kommunikation, Personalmanagement oder Betriebswirtschaft.
  • Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsmanagement, Marketing und Kommunikation oder Personalmanagement
  • Sie sind teamfähig und serviceorientiert und bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft mit
  • Organisationsgeschick und die Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten

Wünschenswert sind

  • Berufserfahrung als Führungskraft

Wir suchen eine engagierte, ziel- und lösungsorientierte und kreative Persönlichkeit

  • mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten, hohem Maß an Empathie und Eigeninitiative sowie Konfliktfähigkeit
  • mit selbstständiger, lösungsorientierter und eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • mit freundlichem und souveränem Auftreten und der Fähigkeit aktiv auf Menschen zuzugehen
  • mit Teamfähigkeit und Loyalität gegenüber der Stadt Wesseling
  • mit sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdrucksweise

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Einstellung in Vollzeit (39 Std./W.)
  • Eine abwechslungsreiche, vielseitige und interessante Tätigkeit
  • Wir bieten betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeiten
  • Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe E10 TVöD VKA. Die Eingruppierung erfolgt gemäß den tarifrechtlichen Regelungen.

Ihre Bewerbung / weitere Auskünfte:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich über unser Online-Portal bis zum 21. November 2021.

    Weitere aufgabenbezogene Auskünfte erteilt Frau Monika Commer, Tel. 02236/701-423.

    Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung