Die Stadt Wesseling, Amt 37/ Feuerwehr und Rettungswesen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Hauptbrandmeister*innen (w/m/d) mit abgeschlossener Ausbildung zum Notfallsanitäter (BesGr. A9 LBesO NRW)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt des (ehemals mittleren) feuerwehrtechnischen Dienstes, gerne auch mit abgeschlossener Gruppenführerausbildung (BIII NRW oder vergleichbar).
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in.
  • Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst nach Grundsatz 26.3 und Rettungsdienst nach Grundsatz 42.
  • Uneingeschränkte Fahrerlaubnis C, wünschenswert auch CE.
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit sowie überdurchschnittliche Belastbarkeit verbunden mit Verantwortungsbewusstsein.

Ihre Aufgabe unter anderem:

  • Einsatzdienst auf dem Löschzug in verschiedenen Funktionen als Truppfrau/Truppmann beziehungsweise Truppführer*in.
  • Einsatz in der Notfallrettung als Transportführer*in RTW und gegebenenfalls als Teamführer*in NEF bei entsprechender Eignung.

Wir bieten unter anderem:

  • Gute Besoldungs- und Beförderungsstruktur (Besoldung nach A9 LBesO NRW).
  • Einsatzvorgehen nach Kompendium Rettungsdienst.
  • Medizinisch-Technische Ausstattung auf dem aktuellen Stand der Technik (Bsp. Corpuls C3, Weinmann Standard², Corpuls cpr).
  • Einen Fahrzeugpark auf dem aktuellen Stand der Technik.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: bei abgeschlossener Gruppenführerausbildung B3 mittelfristig C-Dienst bei fachlicher und persönlicher Eignung, Praxisanleiter.

Allgemein:

  • Gutes Arbeitsklima auf der Feuerwache im 24-Stunden Dienst, Tagdienst oder Mischdienst.
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten auf der Feuer- und Rettungswache.
  • Interessantes Einsatzspektrum einer mittleren kreisangehörigen Stadt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 21. Juli 2024 ausschließlich über unser Online-Portal.

Weitere Auskünfte erteilt:

Weitere fachbezogene Auskünfte erhalten Sie von Thomas Wielpütz unter 02236 – 9440 10 oder unter twielpütz@wesseling.de

Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung