Erzieher/in im Anerkennungsjahr

Informationen über das Anerkennungsjahr für Erzieher/innen bei der Stadtverwaltung Wesseling

Einstellungsvoraussetzungen

  • Zulassung für das Berufsanerkennungsjahr
  • gesundheitliche Eignung
  • erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren

Bewerbungsunterlagen

  • formloses Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf (tabellarisch, unterschrieben)
  • Kopie der beiden letzten Zeugnisse
  • Bescheinigungen über Praktika, ehrenamtliches Engagement, etc.

Auswahlverfahren

  • Anhand der eingereichten Bewerbungsunterlagen findet eine Vorauswahl statt. Die verbleibenden Bewerber/-innen erhalten eine Einladung zum Vorstellungsgespräch (Einzelgespräch) und zur Hospitation in einer städtischen Tageseinrichtung.

Ausbildungsbeginn

  • jährlich zum 1. August

Ausbildungsdauer

  • ein Jahr

Ausbildungsvergütung

  • Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Praktikanten und beträgt
    ab 1. März 2018 monatlich 1.552,02 €,
    ab 1. März 2019 monatlich 1.602,02 €.
    .

Ausbildungsort

  • Die Ausbildung findet in einer städtischen Tageseinrichtung für Kinder statt. Die Praxisanleitung erfolgt durch erfahrene Gruppenleiter/innen.

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich über unser Online-Portal.

    Weitere fachbezogene Auskünfte erteilt

    Bereich Kinder, Jugend und Familie
    Margarita Papasteriadi
    Tel. 02236/701-304

    Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung